• Wer steht hinter GRAV-LEON?

    GRAVEUR-LEONARDO

  • Stahlreliefkunst in höchster Präzision

  • Personalisierter Schmuck als bleibender Wert

Seit 1957

Stahlstich- und Relief-Graveur

1970 gründete der Schöpfer der GRAV-LEON-Trauringe mit dem Relief-Design sein kleines Unternehmen. Bei einem ehrwürdigen Golddruck-Graveurmeister hatte er zuvor sein traditionelles Handwerk als Stahlstich- und Relief-Graveur erlernt und diese Lehre mit der Gesellenprüfung 1960 als Bundessieger abgeschlossen. Anschließend kam noch die Ausbildung zum Goldschmied dazu. Nach Erlangen des Meisterbriefes zog es Leonardo zur Feinmechanik, wo er sein Interesse an Technischen Dingen ausleben konnte. Zu diesem Faible kam ein unzähmbarer Tatendrang, so dass der Sprung in die Selbständigkeit nur logisch war. Aufträge gab es in der Folgezeit genügend – bis hin zur Mitarbeit an der Entwicklung moderner Telemetrie-Systeme, die in der Formel 1 für die drahtlose Messdatenübertragung genutzt werden. Später belieferte der kleine Spezialbetrieb unter anderem Führende Unternehmen in der Medizin-Technik und der Auto-Industrie. Mit einer Genauigkeit von bis zu Zweitausendstel Millimeter entstanden Werkzeuge, Formen und andere feinmechanischen Produkte. Auch im neuen Jahrtausend bleibt kreatives Schaffen im Vordergrund.

How we met

Goldschmiedekunst

Die Arbeit des Goldschmiedes beschränkt sich nicht nur auf die Bearbeitung von Edelmetallen. Er benötigt auch fundiertes Wissen über Edelsteine und Halbedelsteine.
Diamanten, Brillanten, Saphir , Rubin , Smaragd , Aquamarin, Topas
Handwerkstradition

Traditionelles Handwerk der Stahlstich- und Relief-Gravur

Goldschmied und Graveurmeister

Rückbesinnung auf die beruflichen Wurzeln

Die Leidenschaft zur Handwerkskunst hat nie aufgehört – und so ist Firmengründer LEONARDO zu seinen Beruflichen Wurzeln zurückgekehrt.

Eine Wortprägung des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog – „Laptop und Lederhose“ – weckte in ihm den Ehrgeiz, eine Symbiose aus Hightech und erstklassigem handwerklichen Können zu schaffen.

Die Idee war geboren, ausschließlich personalisierten Schmuck anzufertigen. Dabei entstanden die exklusiven Trauringe mit dem Relief-Design von GRAV-LEON. Andere individuelle Modelle folgten.

So entwickelte sich die Spezialität Familienwappen in bildhauerischer Ausführung anzufertigen.

Höchster technischer Aufwand und jahrhundertealte Handwerkskunst vereinen sich zu außergewöhnlicher Perfektion.

Wappen von Papst Benedikt XVI.

Die Handgravur ist bei der Herstellung eines Wappens dieser Güte von besonderer Bedeutung.

In Fachkreisen werden die Reliefgravuren von Gravleon als handwerkliche Preziosen bezeichnet.

Nur durch fachliche Kompetenz und ein traditionelles Berufsverständnis können Reliefgravuren solch hoher Güte entstehen, und werden deshalb weltweit nachgefragt. 

We're tying the Knot
Some Meta content

Die Trauringe von GRAV-LEON - so individuell wie Sie


Alyans Yüzük Modelleri - Nisan Yüzük Modelleri - el anillo de boda - Les anneaux de mariage - Obruchal`nyye kol`tsa - Veres - Fedi nuziali - obruchky - Wedding rings
  Thoma GmbH - GRAV LEON

Thoma GmbH | GRAV LEON | Johann-Clanze-Str. 28 C |  81369 München | Telefon: 089 - 76 93 502 | Mobil: 0151 - 14 22 08 54 | E-Mail: info@thomagmbh.de